FR
/
27
/
05
/
22

Erklärbären * -AUSVERKAUFT-

Treffpunkt an den 3 großen, weißen Schirmen am Berliner Platz (Schlossstraße / Ecke Seidenstraße)

Die Architekturführung ist leider schon ausverkauft!

Erklärbär Dirk zeigt uns bei seiner Architekturführung diesmal das Stuttgart der „Moderne“ vom Jugendstil bis heute. Stuttgart, das in der internationalen Architekturszene zu den wichtigen Pionier-Städten der „Moderne“ zählt und unzählige Architekturliebhaber aus der ganzen Welt anlockt, hat einiges zu bieten. Diese Führung bringt uns zu einigen der wichtigsten Bauwerke: Liederhalle, Bollwerk, Hospitalhof, Mittnacht- und Döckerbau, Tagblattturm, Standort des ehemaligen Kaufhaus Schocken, Hugendubelhaus, Rathaus, Markthalle, Dorotheen Quartier, Kunstmuseum, Württembergischer Kunstverein, Landtag, Württembergische Landesbibliothek, Musikakademie, Staatsgalerie, Hahn & Kolb Haus, ehemalige Oberpostdirektion, Hauptbahnhof und Stadtbibliothek.

Achtung, die Führung erfordert einen längeren Fußmarsch!

► VVK bis spätestens 7. Mai erforderlich, maximale Teilnehmerzahl 30 Personen
► Unkostenbeitrag 8 € inkl. Gebühr.

AUSVERKAUFT

► Treffpunkt 12.00 Uhr an den 3 großen, weißen Schirmen am Berliner Platz (Schlossstraße / Ecke Seidenstraße)

Liederhalle
Berliner Platz 1–3
70174 Stuttgart
www.liederhalle-stuttgart.de

► ÖPNV: S1 bis S6 bis Haltestelle „Stadtmitte“ oder
U2, U4, U11, U14, U29 oder U34 bis Haltestelle „Berliner Platz (Hohe Straße)“ oder „Berliner Platz (Liederhalle)“ (www.vvs.de)

Zurück