FR
/
22
/
05
/
20

Erklärbären

Haupteingang Liederhalle

Erklärbär Dirk zeigt uns bei seiner Architekturführung diesmal das Stuttgart der „Moderne“ vom Jugendstil bis heute. Stuttgart, das in der internationalen Architekturszene zu den wichtigen Pionier-Städten der „Moderne“ zählt und unzählige Architekturliebhaber aus der ganzen Welt anlockt, hat einiges zu bieten. Diese Führung bringt uns zu einigen der wichtigsten Bauwerke: Liederhalle, Bollwerk, Hospitalhof, Mittnacht- und Döckerbau, Tagblattturm, Standort des ehemaligen Kaufhaus Schocken, Hugendubelhaus, Rathaus, Markthalle, Dorotheen Quartier, Kunstmuseum, Württembergischer Kunstverein, Landtag, Württembergische Landesbibliothek, Musikakademie, Staatsgalerie, Hahn & Kolb Haus, ehemalige Oberpostdirektion, Hauptbahnhof und Stadtbibliothek.

Achtung, die Führung erfordert einen längeren Fußmarsch!

► VVK bis spätestens 17. Mai erforderlich, maximale Teilnehmerzahl 30 Personen
► Unkostenbeitrag 8 € inkl. Gebühr.

Zu den Tickets

► Treffpunkt 12.00 Uhr vor dem Haupteingang der Liederhalle

Liederhalle
Berliner Platz 1–3
70174 Stuttgart
www.liederhalle-stuttgart.de

► ÖPNV: S1 bis S6 bis Haltestelle „Stadtmitte“ oder
U2, U4, U11, U14, U29 oder U34 bis Haltestelle „Berliner Platz (Hohe Straße)“ oder „Berliner Platz (Liederhalle)“ (www.vvs.de)

Zurück